Kinesio Tape 2017-06-07T00:34:34+00:00

Kinesio Tape

Immer häufiger sehen wir bei Sportlern im Fernsehen oder bei orthopädischen Patienten diese bunten Klebestreifen.

Kinesio Tape ist ein Funktionsverband, der dem Körper helfen soll, sich zu stabilisieren, Bewegungsabläufe zu korrigieren oder den Blutfluss und den Lymphabtransport zu verbessern.

Er wird in Streifen aus Baumwolle in verschiedensten Farben auf die Haut für mehrere Tage geklebt. So wirkt er auf die Neurorezeptoren in der Haut über Zug und Entlastung ein. Der Physiotherapeut beurteilt die strukturelle Dysfunktion und entscheidet auf dieser Basis, wo und wie das Tape geklebt wird.

Das Kinesio Tape wird begleitend zu einer Physiotherapie eingesetzt, kann aber auch vom Physiotherapeuten vor körperlichen Belastungen vorbeugend eingesetzt werden.

kinesio-tape-schulter-physiotherapie
kinesio-tape-arm-physiotherapie

Wer sich ein Tape kleben lassen möchte sollte folgendes beachten:

Die Klebefähigkeit wird deutlich herabgesetzt, wenn man sich eingecremt, gerade stark geschwitzt oder sich frisch desinfiziert hat.

Ebenfalls sollte man sich nicht frisch rasiert oder Hautschäden haben.

kinesiotape-knie-physiotherapie